0 km

Übersicht - Flohmärkte in Deutschland

Der Original Berliner Trödelmarkt an der Straße des 17. Juni - internationales Flair im Herzen Berlins

S-Bahnstation Tiergarten, jeden Samstag und Sonntag, 10:00 bis 17:00 Uhr

Koffer auf einem Trödelmarkt
Der Original Berliner Flohmarkt besticht besonders durch seine zentrale Lage in Mitten von historischen Sehenswürdigkeiten.

Der Original Berliner Trödelmarkt an der Straße des 17. Juni direkt an der S-Bahn Tiergarten blickt auf eine lange Tradition zurück und findet jeden Samstag und Sonntag auf der bekannten Straße des 17ten Juni statt. Damit ist der Flohmarkt besonders zentral gelegen und mitten im Herzen der Geschichte Berlins eingebettet. Der Trödelmarkt ist sehr populär und wird vielen Touristen als Tipp für ihren Aufenthalt empfohlen. Das liegt vor allem daran, dass der Trödelmarkt umringt von historischen Sehenswürdigkeiten ist.

So finden sich hier nicht nur Stammbesucher, sondern spontan auch immer wieder Touristen und Einheimische ein, die im benachbarten Tiergarten spazieren waren oder sich das Brandenburger Tor anschauen wollen. Angeboten wird allerlei Trödel, darunter zum Beispiel Schallplatten, Videos, Computerspiele, Kleidung, Möbel, Schuhe, Porzellan, Schmuck und alte Gemälde. Wer Kunst- und Kunsthandwerk liebt, wird hier ebenso fündig. Neuwaren werden in der Regel nicht angeboten.

Tipps für Trödelmarkt-Besucher

Wer auf Schnäppchen aus ist, sollte möglichst früh, also schon ab 10 Uhr erscheinen. Um diese Zeit ist der Flohmarkt in der Regel auch noch nicht so zahlreich besucht und es ist leichter, die angepriesenen Waren in Ruhe anzuschauen. Zu späterer Stunde bewegen sich viele Menschen auf dem Flohmarkt, da diverse Touristenführer auf ihn aufmerksam machen und viele günstige Antiquitäten und Unikate sind bereits verkauft. Das führt zu einem sehr internationalen Ambiente und viele Händler sind in der Lage, mehrere Sprachen zu sprechen. Zum internationalen Flair gehört es auch, dass Waren aus anderen Kulturen angeboten werden. Es ist auf jeden Fall zu empfehlen mit den Verkäufern zu handeln, damit man nicht zu touristischen Preisen einkauft.

Tipps für Verkäufer

Verkäufer können Stellplätze jederzeit telefonisch reservieren. Da der Flohmarkt sehr beliebt ist und viele Händler schon seit Jahren ihre Ware anbieten, wird eine Reservierung dringend angeraten. Die Platzvergabe findet morgens, bevor der Flohmarkt seine Pforten öffnet, statt. Insbesondere individuelle Künstler und Designer werden gesucht, um ihre Waren vorzustellen. Stellplätze gibt es ab 8 Euro pro Quadratmeter Stellfläche. Feste Preisvorstellungen seitens der Verkäufer sollte es geben, obgleich auf dem Flohmarkt auch gerne gefeilscht wird. Da der Flohmarkt von 10 bis 17 Uhr geöffnet ist, lohnt es sich, als Verkäufer einen Stuhl mitzubringen und an eine Plane zu denken, falls es regnen sollte.

Bummeln, feilschen, schlemmen

Auch für das leibliche Wohl ist jederzeit gesorgt. Dabei gibt es neben der Berliner Currywurst auch internationale Spezialitäten. Zum besonderen Ambiente des Flohmarkts tragen auch zahlreiche Musiker, die ihre Künste gerne zum Besten geben, bei. Mit Blick auf den Tiergarten, die Siegessäule und das Brandenburger Tor kann auch eine Pause eingelegt werden, um zu entspannen und die vielen Waren auf sich wirken zu lassen. Da insbesondere Touristen den Flohmarkt in großer Zahl besuchen, sollten Verkäufer offenherzig und aufgeschlossen für interkulturellen Austausch sein.

Wer Englisch beherrscht, hat sicherlich einen großen Vorteil beim Anpreisen seiner Waren. Das Preisniveau auf dem Flohmarkt ist nicht zu hoch, da keine Luxuswaren angeboten werden. Kunst soll von hoher Qualität sein, aber trotzdem noch erschwinglich bleiben. Hauptsächlich bewegen sich junge Menschen auf dem Flohmarkt; es gibt aber von Zeit zu Zeit berühmte Persönlichkeiten, die erspäht werden können. Allein zum Bummeln und Verweilen kann sich ein Besuch des Flohmarkts also bereits lohnen. Die Kommunikation zwischen Händlern und Käufern ist eher locker und nach hartem Feilschen wird oftmals noch ein Tee oder Kaffee zusammen getrunken.

Flohmarkt mit Herz und Schnauze

Der Original Berliner Trödelmarkt wurde bereits im Jahre 1973 gegründet und ist der bekannteste Flohmarkt Berlins. Allein die Lage macht ihn zu etwas ganz besonderem: Kaum ein anderer Flohmarkt findet an derartig historischen Stätten statt. Die Berühmtheit führt allerdings manchmal dazu, dass es zum gemütlichen Schlendern dann doch zu voll und laut ist. Wer jedoch einen schönen, bunten und vor allem internationalen Flohmarkt sucht, ist hier genau richtig.

Für Kunstliebhaber dürfte ein Besuch ebenfalls interessant sein, da das Augenmerk des Veranstalters darin besteht, jungen und ambitionierten Künstlern eine Fläche zu bieten. Für Verkäufer und Künstler wird so ein stets sehr gut besuchter Flohmarkt geboten, deren Besucher in der Regel jung und offen für neues sind. Ein Besuch auf dem Trödelmarkt lohnt sich zum Stöbern, Kaufen und Staunen über das internationale Ambiente.

 

Der Original Berliner Trödelmarkt
Termine: Jeden Samstag und Sonntag
Öffnungszeiten: 10:00-17:00
Adresse: Straße des 17. Juni, 10623 Berlin
Webseite: http://www.berlinertroedelmarkt.com/start.html

 

Weitere sehenswerte Flohmärkte in Berlin

Aktuelle Kleinanzeigen zum Thema „Trödelmärkte“

Flohmarktartikel Anziehsachen ganz gut erhalten günstig abzugeben in 29223
Flohmarktartikel Anziehsachen ganz gut erhalten günstig abzugeben

Ich biete hier eine große Menge an Anziehsachen an. Sie sind zum großen Teil ganz gut erhalten, einige Sachen sind neu. Die Klamotten eignen sich für den Flohmarkt und man kann damit sehr gute...

VB

29223 Celle

22.11.2021

Kunsthandwerker – Trödel-und Bauernmarkt zum Heimat- und Entdeckerfest 2021 in 26826
Kunsthandwerker – Trödel-und Bauernmarkt zum Heimat- und Entdeckerfest 2021

Erstmals präsentiert sich der  der Gotthilf Hagen Platz anlässlich des Wochenendes an der Jade 2021, mit einem neuen Konzept.
Hobbyhandwerker, als auch wahre Kunsthandwerker präsentieren Ihr Können. ...

15 €

26826 Weener

22.11.2021

Herbstmarkt St.Peter-Ording, Kunsthandwerker- und Bauernmarkt 2021 in 26826
Herbstmarkt St.Peter-Ording, Kunsthandwerker- und Bauernmarkt 2021

Eine alte Tradition wird fortgesetzt. Gleichermaßen beliebt ist der Herbstmarkt in St.Peter-Ording bei Kunsthandwerkern, Hobbyhandwerkern und Bauernmarkt Ausstellern, aber auch den zahlreichen...

15 €

26826 Weener

22.11.2021

Flohmarkt in Dettum in 38173
Flohmarkt in Dettum

Am Sonntag, 14.11.21 veranstaltet die DLRG Ortsgruppe Dettum von 14.00 bis 16.30 Uhr einen Flohmarkt im Beeke-Hus. Angesagt haben sich Aussteller mit Spielzeug, Kleidung, Altes und Neues, Selbstgemach...

VB

38173 Dettum

11.11.2021

Die Trödlermeile Wilhelmshaven Mi u. Sa von 10 bis 16 Uhr in 26382
Die Trödlermeile Wilhelmshaven Mi u. Sa von 10 bis 16 Uhr

👉 #Hallenflohmarkt #Flohmarkt
👉 In #Wilhelmshaven
👉 Im Städtischen #Lagerhaus
👉 Am #Handelshafen
Die Trödlermeile ist jeden
Mittwoch und Samstag
von 9 bis 17 Uhr
für euch geöffnet.

VB

26382 Wilhelmshaven

07.11.2021

13.Kunsthandwerkermarkt Wilhelmshaven Südstrand Mai 2020 in 26826
13.Kunsthandwerkermarkt Wilhelmshaven Südstrand Mai 2020

Der 13. Kunst- und Bauernmarkt am Südstrand von Wilhelmshaven.Eine Lage par Excellence. Wilhelmshaven Südstrand Promenade. Das Mekka für Kunsthandwerker, Hobby Handwerker und Hersteller selbstgemachte...

26826 Weener

07.11.2021

Mehr Trödelmärkte Kleinanzeigen

Bildquellen:
Bild 1: © Pixabay.com / KRiemer