kreiszeitung Logo
Landkreis Harburg
0 km

Katzenrassen von A bis Z mit Bild im Überblick

Deutsch Langhaar Katzen Rasseportrait - Geschichte, Haltung und Zucht

Kurzinfo:

Ursprung Deutschland
Fellfarben Alle anerkannten Farben
Lebenserwartung 12 - 15 Jahre
Gewicht (Kater): 4,5 - 6 kg (Katze): 3,5 - 5 kg
Schulterhöhe 30 - 35 cm
Besonderheiten Freundlich, robust, unkompliziert
Deutsch Langhaar Rasseportrait Die Deutsch Langhaar liebt die Nähe zum Menschen und hat einen sehr sozialen Charakter. (Einfach klicken zum Vergrößern)

Allgemeines zu Verhalten und Charakter

Vom Charakter her ist die Katzenrasse Deutsch Langhaar freundlich und auf den Menschen bezogen. Sie besitzt ein eher gemäßigtes Temperament. Trotzdem ist sie keineswegs langweilig oder phlegmatisch. Sie liebt die Nähe zum Menschen und hat einen sehr sozialen Charakter. Auch mit anderen Katzen verträgt sie sich meist recht gut. Am wohlsten fühlt sie sich in der Gesellschaft von Menschen oder anderen Tieren.

Haltung und Pflege

Haltung eher unkompliziert

Für die Haltung in der Wohnung eignet sich diese Rasse sehr gut. Trotzdem freut sie sich auch, wenn sie etwas Freilauf im Garten erhält. Ein gesicherter Balkon ist ebenfalls akzeptabel. Als reine Wohnungskatze solltest Du dennoch für Abwechslung für Dein Haustier sorgen, in diesem Fall kannst Du mit verschiedenen Katzenspielzeugen nachhelfen. Optimal wäre natürlich ein Artgenosse oder eine Person, die sich ständig mit der Katze aufhalten kann, da die Deutsch Langhaar die Einsamkeit nicht besonders mag.

Gesundheit

Diese Rasse ist durch ihre Robustheit sehr gesund und es sind keine rassetypischen Krankheiten bekannt. Voraussetzung ist hierbei, wie bei allen anderen Katzen, eine ausgewogene und gesunde Ernährung. Eine jährliche Impfung gegen Katzenschnupfen und -seuche ist ebenfalls obligatorisch.

Fellpflege

Katzenpflege Da das Fell nicht zum Verfilzen neigt, ist die Deutsch Langhaar recht pflegeleicht.

Die Fellpflege sollte natürlich mit zum kompletten Pflegeprogramm gehören. Aber tägliches Bürsten ist in der Regel nicht nötig. Im Frühjahr zur Zeit des Fellwechsels sollte öfter gebürstet werden als im übrigen Jahr. Eine ausgewogene Ernährung fördert den Erhalt der seidigen Struktur des Fells. Bei auftretenden Knoten sollte man keine handelsübliche Schere verwenden, sondern spezielle Entfilzungskämme mit integrierten Klingen.

Zu wem passt eine Deutsch Langhaar?

Durch ihre unkomplizierte Art ist die Deutsch Langhaar als Familienkatze optimal geeignet. Sie verträgt sich in der Regel gut mit anderen Katzen und auch Hunde werden als Mitbewohner friedlich akzeptiert. Neben Familien mit Kindern ist die Deutsch Langhaar auch für ältere Menschen der optimale Begleiter, denn die Katzenrasse hat - wie beschrieben - ein gemäßigtes Temperament. Sowohl bei Kindern als auch bei älteren Menschen ist diese Charaktereigenschaft von Vorteil. Kinder sind mitunter unbeholfen und vorsichtig im Umgang mit Haustieren, sodass es von Vorteil ist, wenn die Katze nicht gleich die Krallen ausfährt. Ältere Menschen sind glücklich mit einer Schmusekatze, die ein hohes Maß an Streicheleinheiten einfordert.

Körperbau und Aussehen

Hierbei handelt es sich um eine mittelgroße, eher kräftige Katzenrasse. Sie bringt ein Gewicht bei Katzen von circa 3,5 bis 5 Kilogramm und bei Katern von circa 4 bis 6 Kilogramm auf die Waage. Sie besitzt ein sehr schönes, anliegendes, langes Fell. Sie führen ihre Bewegungen sehr elegant, kraftvoll und geschmeidig aus. Ihr Fell ist dicht und seidig und es liegt nahe am Körper an. Auch sind bei der Deutsch Langhaar alle Farben vertreten.

Im Winter entwickelt sich eine dicke Unterwolle aber das Deckhaar bleibt trotzdem sehr weich. Oft kommt dann der für diese Rasse so typische Rückenscheitel voll zur Geltung. Da das Fell nicht zum Verfilzen neigt, sind sie recht pflegeleicht. Die Ohren dieser Rasse sind leicht gerundet und mittelgroß. Somit wirkt die Katze komplett gut proportioniert. Auch die großen Augen, die leicht schräg stehen, geben dieser Rasse ein freundliches Aussehen.

Beschreibung Deutsche Langhaar (analog FIFé)

Die FIFé, die Fédération Internationale Féline ist eine internationale Organisation von Zuchtverbänden für Katzen. Sie legt feste Regeln für die Zucht von Rassekatzen fest.

Allgemein Größe Mittelgroß.
Kopf Form Breit und trapezförmig.
Nase Nasenrücken ohne Sattel.
Kinn Kräftig, aber ohne Übertreibungen.
Ohren Form Mittelgroß, an der Spitze leicht gerundet, an der Basis etwa so breit wie lang.
Platzierung Gut auseinander platziert und aufrecht stehend.
Augen Form Groß und oval. Leicht schräg gestellt und weit auseinander stehend.
Farbe Klar und leuchtend. Alle anerkannten Farben möglich.
Körper Struktur Groß und muskulös. Lang und rechteckig.
Beine  

Mittellang und muskulös.

Pfoten Rund und fest. Behaart zwischen den Ballen.
Schwanz  

Mittellang, am Ansatz dick und zu einer leicht runden Spitze verlaufend.

Fell Struktur Lang. Glänzend und seidig mit Unterwolle.
Farbe Alle anerkannten Fellfarben möglich.

Geschichte und Herkunft der Deutsch Langhaar

1929 wurde diese Rasse anlässlich einer Rassekatzenausstellung in Deutschland erstmals bekannt. Bis dahin waren Katzen nur für das Mäusefangen von Bedeutung und ihre Zucht stand noch ganz am Anfang. Zuerst waren vor allem langhaarige Katzen, die für Hauskatzen eher untypische Farben hatten, sehr gefragt. Sie galten als wertvoll. Bis ins 20. Jahrhundert hinein konnte sich nur die Oberschicht Rassekatzen leisten.

Woher kam der Name der Katze?

Deutsch Langhaar weiß Die Deutsche Langhaar Katze eignet sich optimal für Familien und kann auch ohne Probleme von älteren Menschen gehalten werden.

Prof. Dr. Friedrich Schwangart gab der Rasse den Namen Deutsch Langhaar. Er nannte sie so, obwohl diese Art nicht nur in Deutschland, sondern in ganz Europa verbreitet war. In den 1930er-Jahren waren diese Katzen vor allem in Italien und der Schweiz sehr beliebt. Genannt wurden sie damals allerdings meist razza boreale. 1935 wurde diese Rasse schließlich vom Katzenzuchtverband des Deutschen Reiches zur Zucht frei gegeben. Sie wurde der Langhaarrasse zugeordnet. Mit dem Zweiten Weltkrieg kam auch die Katzenzucht in Deutschland zum Erliegen. Erst in den 1960er Jahren erholte sich die Katzenzucht wieder. Es dauerte ungefähr siebzig Jahre, bis sie sich wieder erholte. Deshalb gibt es heute auch nur noch ganz wenige Deutsche Langhaarkatzen bzw. German Angora mit einer direkten Linie zu dieser Rasse aus Schwangarts Zeit.

Die letzte Züchterin

Die letzte Züchterin dieser Rasse war Frau Renate Aschemeier. 2005 beendete sie jedoch ihre Zucht. 2011 kam der erste Wurf aus ihrer Zucht zur Welt. Er ist der Grundstein der heutigen Erhaltungszucht. Alle zur Zucht zugelassenen Katzen sollten Stammbäume oder Gründertiere in ihren Ahnentafeln führen.

Zucht und Züchter

Wenn Du Dich für eine Deutsch Langhaar als neues Familienmitglied entschieden hast, dann solltest Du Dich an einen professionellen Züchter wenden. Züchter von Deutschen Langhaaren sind in allen Vereinen der großen Dachverbände (TICA, FIFE, GCCF, WCF, CFA) sowie in freien Katzenvereinen organisiert. Daher findest Du leicht einen Züchter in Deiner Nähe. Im Internet wird regelmäßig die Liste aller Züchter aktualisiert. Diese sind alle mit eigener Homepage vertreten. So kannst Du Dir einen ersten Überblick hinsichtlich des besonderen Aussehens der Katze verschaffen. Die Züchter teilen Interessenten gern mit, ob Jungtiere erhältlich sind, bzw. wann der nächste Wurf zu erwarten ist. Bevor Du das Jungtier zu Dir holst, solltest Du Deine ganze Familie auf die Ankunft des Tieres vorbereitet haben. Wir wünschen Dir viel Freude mit einem äußerst freundlichen und liebevollen Haustier.

Jetzt Katze adoptieren

Verwandte Ratgeber

Aktuelle Kleinanzeigen für Katzen

Nur zusammen abzugeben! in 29339
Nur zusammen abzugeben!

Hallo liebe community,
Zu verkaufen sind hier zwei super liebe, Menschenbezogene Katzen (M+W).
Die beiden leben zur Zeit bei uns, da unser Sohn Beruflich sehr viel unterwegs ist (Das war so, leider...

150 € VB

29339 Wathlingen

30.11.2021

Drei Kater und eine Glückskatze suchen ein neues Zuhause. in 49626
Drei Kater und eine Glückskatze suchen ein neues Zuhause.

Vier Kätzchen brauchen ein neues Zuhause, drei Kater und eine Katze. Sie sind neugierig und an Menschen gewöhnt. Sie sind stubenrein, benutzen die Katzentoilette. Sie sind noch nicht Hand zahm und...

VB

49626 Berge (Niedersachsen)

29.11.2021

Bengal Kitten Brown/Spottet/Tabby mit Papiere SOFORT ABGABEBEREIT. in 28790
Bengal Kitten Brown/Spottet/Tabby mit Papiere SOFORT ABGABEBEREIT.

Bengal Kitten am 28.08.2021 geboren. 
1 Kater 
1 Katze
 
Sie sind 4 Fach Entwurmt
2x Geimpft 
Und haben alle nötigen Tierärzlichen Untersuchungen bekommen .
Sie bekommen einen Stammbaum und die...

1.200 € VB

28790 Schwanewede

29.11.2021

Typvoller lieber BKH BLH Kater Kitten Stammbaum geimpft gechipt in 29303
Typvoller lieber BKH BLH Kater Kitten Stammbaum geimpft gechipt

Wir haben noch einen sehr hübschen, typvollen BLH Kater in der Farbe Seal Point abzugeben.
Unser Muffin liebt seine Streicheleinheiten und ist typisch Kitten sehr verspielt.
Sein Fell ist weich wie...

890 €

29303 Bergen (Niedersachsen)

29.11.2021

Liebevolles Zuhause für Danell in 26548
Liebevolles Zuhause für Danell

Danell ist am 12.09.2010 geboren, seit dem bei mir. Er fühlt sich draußen und drinnen wohl. Er hat einen liebevollen Charakter. Er ist frei von Krankheiten und gesund, kastriert und tätowiert. Er ist...

Zu verschenken

26548 Norderney

26.11.2021

Ein neues Zuhause gesucht in 37077
Ein neues Zuhause gesucht

Wir suchen ein liebevolles Zuhause fur unsere Fundkatze. Sie ist ungefähr 1 Jahr alt, ist gechipt und kastriert. 
Die Katze ist zu uns im Sommer gekommen, und dann haben wir festgestellt, dass sie...

VB

37077 Göttingen

26.11.2021

Mehr Kleinanzeigen für Katzen

Bildquellen:
Bild 1: © markt.de
Bild 2: © Diana Taliun / Fotolia.com
Bild 3: © Pixabay.com / cliovin