kreiszeitung Logo
Einbeck
0 km

Zur Ratgeberübersicht Katzen

Trächtigkeit und Geburt bei Katzen - Kleine Katzenbabys sind unterwegs

Katze säugt Katzenbabys nach Trächtigkeit und Geburt Die Tragezeit bei Katzen dauert ca. 63 Tage

Wenn du bemerkst, dass Deine Katze schwanger ist, ist die Aufregung meist groß. Keine Sorge: Wir lotsen Dich da durch. Die Trächtigkeit einer Katze ist ein komplexer Prozess. Bis die Katzenbabys geboren werden, vergehen viele Tage an denen sie im Mutterleib verschiedene Entwicklungsstadien durchlaufen: aus einer einzigen Zelle entsteht ein überlebensfähiger Organismus. Die Geburt ist der Höhepunkt der Tragzeit und wird durch verschiedene Phasen charakterisiert.

Dauer und Anzeichen der Trächtigkeit

Woran erkennt man trächtige Katzen? Die Tragezeit bei Katzen dauert im Schnitt 63 Tage. Kitten, die wesentlich früher geboren werden oder diesen Zeitpunkt deutlich überschreiten, haben geringere Überlebenschancen. Warum? Eine Geburt vor dem 58. Tag steigert die Mortalitätsrate, da die Katzenwelpen noch nicht ausreichend an Gewicht zulegen konnten und somit schwächer sind als voll ausgetragene Katzen. Nachdem die Embryonen im Mutterleib zu diesem Zeitpunkt zwar vollentwickelt sind, konnten sie jedoch nicht ausreichend an Gewicht zulegen. Im Umkehrschluss ist ein deutliches Überschreiten des Geburtstermines ein Risiko für Muttertier und Welpen: die Embryonen wachsen täglich weiter und sind gegebenenfalls bei der Geburt zu groß. Die Versorgung im Mutterleib ist unter Umständen nicht mehr vollständig gewährleistet, so dass die Zahl der Totgeburten steigt. Ist eine Katze nicht wieder rollig geworden, liegt das deutlichste Anzeichen für eine Trächtigkeit in der Veränderung der Zitzen: etwa drei Wochen nach der Empfängnis schwellen sie an und verfärben sich rosa bis rot. Im späteren Verlauf lässt sich eine Zunahme des Gewichts und des Bauchumfanges feststellen.

Vorbereitung der Geburt

Es empfiehlt sich bereits einige Tage vor dem errechneten Termin, eine Wurfkiste herzurichten. Es eignet sich ein großer Karton, der mit sauberen Tüchern ausgekleidet wird. Für die Zeit nach der Geburt sollte eine Wärmelampe bereitstehen. Die Katze wird einen Ort suchen, an dem die ungestört ihre Jungtiere zur Welt bringen kann. Sollte die Katze sich jedoch nicht für die Wurfkiste entscheiden, darf sie nicht gezwungen werden, ihren gewählten Wurfplatz zu verlassen.

Die Geburt

Komplikationen bei Geburt von Katzenbaby vermeiden Falls es bei der Geburt zu Komplikationen kommt, solltest Du einen Tierarzt konsultieren

Rückt die Stunde der Geburt näher, wird die Katze unruhiger. Es kommt innerhalb der letzten 24 Stunden vor der Geburt zur Futterverweigerung. Die Katze sollte nun unter Beobachtung stehen um Komplikationen rechtzeitig zu erkennen. Die werdende Mama solltest Du jedoch nicht stören. Zunächst beginnt die Eröffnungsphase: die Wehen setzten ein und öffnen innerhalb der nächsten 6- 12 Stunden den Muttermund. Die Katze wird nun das Wurflager beziehen. In der Austreibungsphase werden die Jungtiere geboren. Sobald ein Junges vor dem Muttermund liegt, wird er durch Presswehen rausgedrückt, im Fachjargon als Bauchpresse benannt. In der letzen Phase wird die Nachgeburt, die Plazenta, ausgestoßen.

Tierärztliches Einschreiten

Folgende Geburtsstörungen erfordern das Eingreifen eines Tierarztes:

  • uneffektive Presswehen länger als zwei Stunden
  • kein Einsetzen von Presswehen nachdem der Muttermund geöffnet wurde (erkennbar durch Blutaustritt)
  • zwischen der Geburt zweier Welpen liegen mehr als zwei Stunden
  • fauliger Geruch aus der Vagina des Muttertieres oder zu hoher Blutverlust
  • das Muttertier hat nach der Geburt anhaltenden Pressdrang, Fieber, wirkt unruhig oder frisst 12 Stunden nach der Geburt noch nicht.

Zuhause finden für Katzenbaby

Verwandte Katzen-Ratgeber

Aktuelle Katzen-Kleinanzeigen

BKH Kitten abzugeben in 49439
BKH Kitten abzugeben

Schweren Herzens müssen wir uns von unserem 16 Wochen alten Kater trennen, da sich bei meinem Mann eine Katzenhaarallergie herausgestellt hat. Er ist stubenrein, sehr verschmust und spielt liebend...

660 €

49439 Steinfeld (Oldenburg)

25.10.2021

Maine Coon Kitten in 38518
Maine Coon Kitten

Wir sind weiblich und dürfen zum 28.11.2021 ausziehen und suchendeshalb ein neues zu Hause. In unserem Gepäck befinden sich, ein europäischer Impfausweis, ein Stammbaum, ein tierärztliches Gesundheits...

650 €

38518 Gifhorn

25.10.2021

BLH Britisch Langhaar Kater chocolate Silver shaded in 30559
BLH Britisch Langhaar Kater chocolate Silver shaded

Mein süßer Britisch Langhaar Zuchtkater sucht ein neues Zuhause. Er ist 16 Monate . Gechipt, geimpft, negativ HCM und PKD geschallt. Gen getestet ohne Befund. Blutgruppe A. Negativ Leukose und FIV...

400 € VB

30559 Hannover

24.10.2021

~ Maine Coon Babys ~ in 38154
~ Maine Coon Babys ~

Noch 3 Katerchen abzugeben:
 
Oh No No: Red Smoke, geb. 08.08.2021 ist ein anhänglicher, verspielter Kater
Nuno und Niko: Red Tabby White, geb. 03.08.2021, Niko braucht seine Menschen. Er klettert...

1.000 €

38154 Königslutter (Elm)

23.10.2021

Katzen Kitten Bengal in 31008
Katzen Kitten Bengal

Unsere Katze hat am 07.07.2021 5 süße Babys zur Welt gebracht und ab sofort dürfen sie in ihr neues zu Hause ziehen.
Es sind nur noch 2 Mädchen da.

Ihre Eltern sind zwei wunderschöne Bengal...

500 €

31008 Elze

22.10.2021

BLH (Britische Langhaar)Katerchen mit stammbaum in 26121
BLH (Britische Langhaar)Katerchen mit stammbaum

Wir suchen für unseren einmaligen Traumkater ein traumhaftes Zuhause. Unsere Katerchen ist ein ganz lieber und verschmuster Britisch Langhaar Kater in der Farbe black mit Bernstein Augen. Das ist sehr...

700 €

26121 Oldenburg

20.10.2021

Mehr Katzen-Kleinanzeigen

Bildquellen:
Bild 1: © Ermolaev / Fotolia.com
Bild 2: © Pixabay.com / gwendoline63