kreiszeitung Logo
Dörverden
0 km
zurück

 

Volieren

 

Bei einer Voliere handelt es sich um einen großen Vogelkäfig, der den Vögeln so viel Raum bietet, dass sie darin fliegen können. So stammt denn auch der Begriff vom französischen Wort "voler" für "Fliegen". Insbesondere für Vogelhalter, die Wert auf die Beobachtung des artgemäßen Verhaltensspektrums ihrer gefiederten Mitbewohner legen, ist eine Vogelvoliere eine gute Wahl. Auch wer seinen Vögeln nur unregelmäßig Freiflug gewähren kann, sollte anstatt eines Käfigs eine Voliere kaufen.

 

Voliere kaufen nach Maß

Voliere Bild Die Wahl der Voliere sollte nach der Vogelanzahl und der -art getroffen werden.

Volieren gibt es in verschiedenen Größen, Ausführungen und Preisklassen. Vor dem Kauf einer Vogelvoliere sollten einige relevante Überlegungen angestellt werden: Soll es eine Voliere für den Innen- oder Außenbereich sein? Für wie viele Vögel welcher Vogelarten möchten Sie eine Voliere kaufen? Wie viel Stellfläche steht zur Verfügung und wie groß ist das finanzielle Budget? Grundsätzlich ist darauf zu achten, dass die Gitterstäbe der Voliere entsprechend der zukünftigen Volieren-Bewohner gewählt werden. So darf es keinesfalls möglich sein, dass sich ein Vogel durch das Gitter zwängen oder allein den Kopf hindurchstrecken kann. Verletzungen durch Fluchtversuche der Vögel wären ansonsten nicht auszuschließen. Zudem muss für nagefreudige Vögel wie Papageienartige das Gitter ausreichend stabil sein, um Ausbruchsversuchen entgegen zu wirken. Je größer eine Vogelvoliere ist, desto wichtiger ist es, wie Tür- und Futteröffnungen angelegt sind.

 

Volieren für drinnen und draußen

Insbesondere bei großen Außenvolieren ist eine Schleuse empfehlenswert, die beim Betreten der Voliere das Entkommen der Vögel verhindert. Wer für den Außenbereich eine Voliere kaufen möchte, sollte zudem darauf achten, dass die Gitterstäbe verzinkt sind. Auch ein geräumiger Unterschlupf für die Vögel, der sie vor der Witterung schützt, sollte eine solche Voliere aufweisen. Zimmervolieren sollten im unteren Bereich über eine Umrandung verfügen, um ein Herauswirbeln des Einstreus auf ein Minimum zu reduzieren. Die Voliere sollte so platziert werden, dass das lebhafte Treiben in ihr von einem gemütlichen Sitzplatz aus beobachtet werden kann. Sowohl im Haus als auch im Außenbereich sollte darauf geachtet werden, dass die Vogelvoliere nicht im Zug steht. Insbesondere bei einer hohen Luftfeuchtigkeit kann ein zugiger Standort ansonsten zur Erkrankung der gefiederten Schützlinge führen.

 

Einrichtung einer Vogelvoliere

Bei der Ausstattung einer Voliere ist der Phantasie kaum Grenzen gesetzt. Besonders gut eignen sich Äste und Accessoires aus Naturmaterialien. So können Spielzeuge und Nagematerialien zur Beschäftigung sowie Nistkästen oder Grasnester angebracht werden. Neben geeigneten Futternäpfen und einer Tränke sollte auch eine Badegelegenheit nicht fehlen. Eine liebevoll eingerichtete Voliere ist eine Augenweide. Wenn sie eine Voliere kaufen, schenken Sie Ihren gefiederten Freunden Bewegungsfreiheit und sich selbst ein Stückchen Natur.

Aktuelle Kleinanzeigen für Volieren

großer Klappkäfig in 31157
großer Klappkäfig

zusammenklappbarer Vogelkäfig,
Größe: ca. 75 x 45 x 90 cm,
nur wenige Wochen genutzt,

er ist abgebaut und transportfertig zusammengeklappt,
Foto folgt bzw. auf Anfrage

nur Abholung

30 €

31157 Sarstedt

02.01.2022

Weitere Kleinanzeigen für Volieren

 

zurück